Wirtschafts-News

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft

Nachrichten Wirtschaft
  • Corona-Krise: Bei Kurzarbeit fallen 43 Prozent der Zeit weg
    Bei den Kurzarbeitern in Deutschland betr√§gt lt. ifo Institut der Arbeitsausfall im Schnitt 43 Prozent. Sie arbeiten also nur 57 Prozent ihrer regul√§ren Arbeitszeit. Das bedeutet f√ľr die Gruppe der sozialversicherungspflichtig Besch√§ftigten einen Arbeitsausfall von durchgerechnet 7 Prozent, weil dort 17 Prozent Kurzarbeit fahren.
  • Berufliche Bildung: 513.300 neue Azubi-Vertr√§ge im Jahr 2019
    Die Zahl der Ausbildungsvertr√§ge in Deutschland ist im vergangenen Jahr wieder gesunken. Mit 513.300 Menschen ging die Zahl im Vergleich zu 2018 um 1,6 Prozent zur√ľck, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Aktuelle News (Quelle: www.datev.de)

Lohn

 

Die Lohnbuchhaltung ist l√§ngs mehr als das Abrechnen der Mitarbeiter.  Sofortmeldung, Krankenkassenzuschlag, Berufsgenossenschaft, Winterbauumlage sind nur einige Schlagworte.

 

Wir unterst√ľtzen Sie mit modernster Technik bei der Lohnabrechnung, auch im Baugewerbe.


 

Wir bieten effiziente Abrechnungs- und Ablagesysteme: So sparen Sie Zeit, Papier und letztlich Geld.

 

Lohnabrechnungsprofi

 

Wie effektiv und papierarm Ihre Lohnbuchhaltung erledigt werden kann, können Sie den folgenden Demos entnehmen.