Wirtschafts-News

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft

Nachrichten Wirtschaft
  • Start-ups brauchen im Schnitt 3,3 Mio. Euro
    Die große Mehrheit der Start-ups in Deutschland benötigt in den kommenden zwei Jahren frisches Geld. Gerade einmal 2 Prozent geben an, dass sie keinen Kapitalbedarf haben, 71 Prozent benötigen dagegen neue Mittel, rund jedes Vierte will dazu keine Angaben machen. Der durchschnittliche Kapitalbedarf beträgt dabei lt. Bitkom 3,3 Mio. Euro - und durch die Corona-Krise sehen viele eine deutlich gesunkene Chance für eine erfolgreiche Finanzierung.
  • April 2020: 13,3 % weniger Unternehmensinsolvenzen als im April 2019
    Im April 2020 haben die deutschen Amtsgerichte 1.465 Unternehmensinsolvenzen gemeldet. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 13,3 % weniger als im April 2019. Die wirtschaftliche Not vieler Unternehmen durch die Corona-Krise spiegelt sich somit bislang nicht in einem Anstieg der gemeldeten Unternehmensinsolvenzen wider. Ein Grund dafür ist, dass die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen seit dem 1. März 2020 ausgesetzt ist.

Aktuelle News (Quelle: www.datev.de)

Unser Leitbild.....

Unser höchstes Anliegen ist die Zufriedenheit unserer Mandanten. Wir leben daher folgende Leitlinien:

 

Ganz persönlich
Ihre persönliche Betreung ist für uns
selbstverständlich.     


Aktuelle Informationen
Wir bereiten aktuelle Themen verständlich
für Sie auf.


Unsere Kontakte - Ihr Vorteil
Wir verfügen über sehr gute Kontakte zu Banken
und Institutionen und sind Teil eines Kompetenznetzwerks


Kein Fachchinesisch
Wir vermeiden in unserer Korrespondenz und in
Gesprächen unverständliches Fachchinesisch.


Erstgespräch
Gratis aber nicht umsonst. Entscheiden Sie ohne
Risiko, ob wir der richtige Partner für Sie sind.


Faire Honorare
Durch feste Paketpreise sind unsere Honorare
für Sie transparent und frei von Überraschungen.


Rückrufgarantie
Wir rufen Sie garantiert zurück, in den
meisten Fällen noch am selben Tag.


Qualitätsgarantie
Sind Sie mit unserer Leistung
unzufrieden, entfällt das Honorar.